Über uns

Was ist die Jugendfeuerwehr ?


Mit über 240.000 Mitgliedern in ca. 18.000 Gruppen zählen die Jugendfeuerwehren zu einem der größten Anbieter von sinnvollen und zuverlässigen Freizeitbeschäftigungen für Jugendliche in Deutschland. Es gibt sie in fast jedem Ort, egal ob ländliche Gegend oder Großstadt, in Ost und West. 

JF 613 DSCN7990

Ohne diese Arbeit und Vorbereitung der Jugendlichen, sähe es heute schlecht aus, im Hinblick auf die Einsatzbereitschaft Freiwilliger Feuerwehren. Allerdings ist die Jugendfeuerwehr keine reine "Nachwuchsschmiede" der Feuerwehr, sondern auch eine Vereinigung Jugendlicher mit dem Hintergrund diese gemeinschaftlich zu fördern und einen gewissen Beitrag zur sozialen Erziehung der Jugendlichen beizutragen.




Was macht die Jugendfeuerwehr zu einem besonderen Hobby ?

Kaum ein Verein bietet einem Jugendlichen so viele Entfaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten wie die Jugendfeuerwehr - von Teamgeist, technischem Verständnis, Gemeinschaftsgefühl, bis hin zu Verantwortungsbewusstsein und den Kenntnissen in Erster Hilfe.

logo topAuch ist die Jugendfeuerwehr keine reine Jungsbeschäftigung, sondern sie soll Jungs und Mädchen im Alter von 10 bis 18 Jahren, aus allern Bildungsstufen und aus allen sozialen Schichten ansprechen und begeistern.



Junge Menschen suchen das Besondere - ein Hobby, das mehr bietet! Bei der Jugendfeuerwehr sind sie da genau richtig.

 

 

 

 

 

Die Kreisjugendfeuerwehr Südwestpfalz 

 

Die Kreisjugendfeuerwehr Südwestpfalz besteht aus 48 Jugendfeuerwehren. Die Kreisjugendfeuerwehr versteht sich als ein moderner und zukunftsorientierter Jugendverband, der sich die Aufgabe gestellt hat, an der Verwirklichung der humanitären Ziele und des sozialen gesellschaftlichen Engagements der (Jugend-)Feuerwehren im Landkreis Südwestpfalz mitzuarbeiten.

Die Kreisjugendfeuerwehr hat den Zweck, die in ihr vereinten Jugendfeuerwehren bei der Erfüllung ihrer Aufgaben zu unterstützen. Dazu gehören beispielsweise die Vermittlung von Anregungen für die Jugendarbeit, die Schaffung einheitlicher Ausbildungsrichtlinien, die Zusammenarbeit mit anderen Jugendverbänden, die Vermittlung von Zuwendungen sowie die Darstellung der Jugendfeuerwehrarbeit in der Öffentlichkeit.

Die vielfältigen Aufgaben innerhalb der Kreisjugendfeuerwehr werden durch die Kreisjugendleitung, welche aus dem Kreisjugendfeuerwehrwart, seinem Stellvertreter, der Schriftführerin, der Kassenwartin, den Fachbereichsleitern und den Beisitzern besteht, bewältigt.

 

 

 

 

 

 

Copyright © 2016 Kreisjugendfeuerwehr Südwestpfalz. Alle Rechte vorbehalten.

Monday the 18th. Design: Hostgator Coupon.
Copyright 2012

©